Full IGP-Rollout für die ENERVIE Vernetzt GmbH

25.09.20

Die ENERVIE Vernetzt GmbH nutzt seit dem 15.08.2020 die Datenqualitäts- und Planungs-Applikationen der Intelligent Grid Platform (IGP). Ziel der Applikations-Einführung ist die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen, die während der Netzplanung bisher zum Großteil manuell durchgeführt wurden.

Insgesamt wurden 3.700 Netze des Mittel- und Niederspannungsnetzes der ENERVIE Vernetzt GmbH in die IGP integriert. 

Nächste Schritte sind die Validierung des Netzmodells und die Umsetzung des regelmäßigen Datenupdates (SYNC). Seit Deploy konnten mithilfe der Datenqualitäts-Applikationen der IGP schon jetzt systematische Verbesserungen der Netzdatenqualität erreicht werden.

Neueste Beiträge

envelio wurde als Global Cleantech 100-Unternehmen 2021 ausgezeichnet
Erstes Pilotprojekt in Schweden mit Vattenfall Eldistribution
Automatisierter und digitalisierter Netzanschlussprüfungsprozess
Wie sich Verteilnetzbetreiber für den Redispatch 2.0 rüsten können
IGP mit Solar Impulse Efficient Solution Label ausgezeichnet

Dieses Projekt wird im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms  Horizon 2020 durch Mittel der Europäischen Union gefördert (Bewilligungsnr. 867602).