envelio mit BMWi-Delegation in Katar

02.03.18

envelio-Geschäftsführer Dr. Simon Koopmann war Teil einer Delegation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nach Doha, Katar, vom 25.02.2018 bis zum 01.03.2018. Organisiert durch das Smart Data Forum standen bei der Delegationsreise die Themen Smart Energy und Smart Mobility im Fokus.

Im Laufe der Reise fanden u.a. Treffen mit dem katarischen Ministry of Transport and Communication, dem Qatar Computing Research Institute (QCRI), dem Qatar Environment and Energy Research Institute (QEERI) sowie dem katarischen Energieversorger und Netzbetreiber Kahramaa statt.

Die Reise nach Katar war eine knappe Woche voller spannender Eindrücke und vieler neuer Kontakte. Es war schön zu sehen, dass die Intelligent Grid Platform als Digitalisierungslösung für Stromnetze auch außerhalb von Deutschland und Europa auf großes Interesse stößt.

WS MOTC

Eröffnung des Workshops mit dem Ministry of Transport and Communication durch den deutschen Botschafter in Katar

envelio Mitgründer Simon Koopmann mit einer von Katars ersten Ladesäulen

Skyline von Doha, Katar

Neueste Beiträge

IGP mit Solar Impulse Efficient Solution Label ausgezeichnet
envelio als 2020 Global Cleantech 100 Company ausgezeichnet
envelio in den Top 10 der besten europäischen Energie-Technologieunternehmen
envelio erhält ISO/IEC 27001 Zertifizierung
envelio schließt Series A Finanzierungsrunde mit eCAPITAL ab

Dieses Projekt wird im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms  Horizon 2020 durch Mittel der Europäischen Union gefördert (Bewilligungsnr. 867602).