envelio beim FNN Fachkongress Netztechnik in Nürnberg

In dieser Woche hat envelio als Aussteller beim FNN Fachkongress Netztechnik in Nürnberg teilgenommen. Der FNN-Fachkongress Netztechnik mit in diesem Jahr rund 600 Besucherinnen und Besuchern stand unter dem Motto „Den Systemwandel heute gestalten“. In zwei Tagen voller Diskussionen ging es um die praktische Umsetzung der Energiewende sowie konkrete technische Herausforderungen und Lösungen für die nächsten Jahre.

Mitgründer und Geschäftsführer Dr. Simon Koopmann hat im Rahmen einer Podiumsdiskussion im Tagungsprogramm envelios neuen Lösungsansatz vorgestellt. Die Intelligent Grid Platform (IGP) auf Basis künstlicher Intelligenz und einem hohen Automatisierungsgrad kam beim Fachpublikum sehr gut an. Im Nachgang zur Diskussion sind einige spannende neue Kontakte für den weiteren Einsatz der IGP entstanden.

Darüberhinaus hat envelio auch die FNN Nachwuchsinitiative unterstützt und die IGP wurde jungen Berufsstartern bei Netzbetreibern und Energieversorgern vorgestellt. Auch hier gab es viel positives Feedback.

Geschäftsführer Dr. Simon Koopmann beim Vortrag im Plenum mit anschließender Podiumsdiskussion
Interview mit dem Chefredakteur der Zeitschrift netzpraxis
Präsentation für die FNN Nachwuchsinitiative an envelios Messestand